Artikel-Schlagworte: „allzeithoch“

Sommers Charttechnik-Signale

Drei mögliche Szenarien, wohin der DAX noch fallen könnte

Trotzdem die Kurse in China heute erneut um mehr als 8% eingebrochen sind, hält der DAX dagegen: Während ich diese Zeilen schreibe, notiert er knapp über der 10.000er-Marke du rund +4% im Plus.

Ich wage indes zu bezweifeln, dass damit der „Spuk“ am Aktienmarkt schon wieder vorüber ist.

Daher werde ich dennoch auf die im gestrigen Beitrag gestellte Frage antworten, wohin uns die Abwärtsreise im DAX im schlimmsten Fall führen kann.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Sommers Charttechnik-Signale

Achten Sie auf China!

In meinem gestrigen Beitrag hatte ich mich bemüht, Sie für Chancen in Aktienmärkten außerhalb Deutschlands zu sensibilisieren. Im Fokus stand dabei Indien.

Ich hatte festgestellt, dass der indische Aktienmarkt nach einer mehrjährigen Konsolidierung vor rund 15 Monaten in seine zweite große Wachstumsphase eingetreten ist. Die Lage in China ist ähnlich:

Auch hier folgte auf die Wachstumsphase I ab 2007 eine bis heute anhaltende Konsolidierungsphase. Allerdings gab es auch hier zuletzt eine hoch interessante Entwicklung.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Sommers Charttechnik-Signale

Der DAX und seine Konsolidierung

Oft werde ich gefragt, wohin eine Konsolidierung einen Markt, wie beispielsweise den DAX, führen kann. Hier schwingt fast immer eine gewisse Besorgnis mit, dass der angesprochene Markt signifikant ins Rutschen kommen könne.

Eine solche Sorge, manchmal gar Angst, ist bei einer Konsolidierung indes völlig unbegründet. Ich zeige Ihnen, warum Ihnen eine Konsolidierung keine Unbehaglichkeit bereiten muss.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Sommers Charttechnik-Signale

Nasdaq Composite liefert bullishes Signal

Der Karneval erreicht am heutigen Rosenmontag seinen Höhepunkt. Auch wenn ich selbst am närrischen Treiben seit vielen Jahren keinen Spaß mehr habe, respektiere ich doch alle Jecken, die dieser Leidenschaft Jahr für Jahr frönen. Daher fasse ich mich heute auch kurz.

Und um die fröhliche Stimmung noch zu verbessern, habe ich erfreuliche Nachrichten vom amerikanischen Aktienmarkt für Sie im Gepäck.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Sommers Charttechnik-Signale

Diesmal ist der in China umgefallene Sack Reis wichtig

Wenn wir unser absolutes Desinteresse ausdrücken wollen, dann kennen wir dafür den beliebten Spruch: „Das interessiert so viel, als ob in China ein Sack Reis umfällt!“

Nun: In der vergangenen Woche ist in China tatsächlich etwas angestoßen worden, das sich für Investoren durchaus als interessant erweisen könnte.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Sommers Charttechnik-Signale

DAX in neuen Dimensionen: Ist der Ausbruch diesmal nachhaltig?

Am vergangenen Dienstag, bei einem Stand von rund 9.900 Punkten, lautete die Botschaft meines Newsletter-Beitrages: DAX-Kursziel: 11.569.

Was für 6 Tagen noch kühn anmutete, schaut heute schon deutlich realistischer aus: Der deutsche Leitindex übersprang am Freitag nicht nur die 10.000er-Marke, sondern ließ auch noch die bis dahin gültige Bestmarke bei 10.084 deutlich hinter sich.

Heute Vormittag kann sich der DAX oberhalb von 10.200 Zählern behaupten. Und es gibt ein Indiz dafür, dass der Ausbruch diesmal nachhaltig ist.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Sommers Charttechnik-Signale

DAX-Kursziel: 11.569 Punkte

Als ich am 15. Dezember zuletzt den deutschen Leitindex für Sie analysierte, schrieb ich Ihnen: „Lassen Sie sich nicht narren: DAX schon wieder überverkauft“.

Wie Sie im gleich folgenden Chart sehen werden, markierte der DAX am darauffolgenden Handelstag (senkrechter blauer Balken) bei 9.366 Punkten seinen Tiefpunkt und drehte wieder nach oben.

Heute klettert der DAX auf über 9.900 Zähler und schafft damit den Ausbruch aus einer hoch interessanten Chartformation.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Sommers Charttechnik-Signale

Konsequenzen aus dem neuen DAX-Rekord

Rund sechs Wochen mühte sich der deutsche Leitindex in diesem Sommer ab, die 10.000er-Marke nachhaltig hinter sich zu lassen. Doch bei 10.050 Zählern verließ ihn der Mut.

Nach der EZB-Sitzung (Europäische Zentralbank) am vergangenen Mittwoch startete der DAX einen weiteren Versuch und schoss zeitweilig auf 10.085 Punkte nach oben. Die Herrlichkeit dauerte indes nicht lange – nur 20 Minuten später notierte unser Aktien-Barometer schon wieder 200 Punkte niedriger.

Am Freitag nun schaffte der DAX doch noch das schon kaum mehr für möglich Gehaltene: Er schloss mit 10.087 Punkten auf einer neuen historischen Bestmarke. Für uns Charttechniker zieht das wichtige Konsequenzen nach sich.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Sommers Charttechnik-Signale

DAX schaltet weiteres Ziel frei

Es ist gerade einmal vier Wochen her, da schrieb ich Ihnen in meiner DAX-Analyse: „Stell Dir vor, es ist Crash und k(aum)einer macht mit!“ Und weiter hieß es dazu:

„Für ein bullishes Signal müsste der DAX nun jedoch noch mindestens bis 9.800 (ein Kästchen unter dem blauen Pfeil) klettern: Hier wäre die Bearish-Resistance-Line überboten. Ein Kaufsignal würde indes erst bei 9.900 ausgeprägt!“

Während ich diese Zeilen am heutigen Vormittag für Sie formuliere, hat der deutsche Leitindex die Marke von 9.800 übersprungen. Hier erfahren Sie, was das in der Point&Figure-Charttechnik bedeutet!

Diesen Beitrag weiterlesen »

Sommers Charttechnik-Signale

Der DAX im Röntgenbild

In der Rubrik Börsenklima auf meiner Internetseite www.timingismoney.de finden Sie unter anderem den Punkt MACD-Kaufsignale. Dort untersuche ich wöchentlich den Anteil an MACD-Kaufsignalen für 93 internationale Aktienindizes auf drei Zeitebenen.

Ähnlich wie Point&Figure bietet der Charttechnik-Indikator MACD den Vorteil, dass er für einen Markt kontinuierlich entweder ein Kaufsignal oder ein Verkaufssignal anzeigt. Durch die Analyse von drei Zeitebenen (Monat, Woche, Tag) erhalten Sie so einen Überblick über den lang-, mittel- und kurzfristigen Trend einer Gruppe von Märkten.

Heute möchte ich Ihnen eine Perspektive über den aktuellen Zustand der 30 DAX-Aktien vermitteln. Soviel vorab: Es gibt erfreulichere Märkte.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Hier anmelden

Sommers

Charttechnik-Signale

Hier Ihre eMail-Adresse

eintragen!

Delivered by FeedBurner

 
November 2017
M D M D F S S
« Aug    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Dukascopy. Swiss forex company offers marketplace and biggest liquidity for on-line forex trading
Seoqueries terms
Nobody landed on this page from a search engine, yet!