Artikel-Schlagworte: „aktie“

Sommers Charttechnik-Signale

“Eine Kaffeetasse für Ihren Börsenerfolg” – Mein Vortrag auf der INVEST 2015

Auf http://www.timingismoney.de/ oder alternativ auf meinem YouTube-Channel steht ab sofort mein GeVestor-Vortrag auf der diesjährigen Anlegermesse INVEST 2015 in Stuttgart, „Eine Kaffeetasse für Ihren Börsenerfolg” als Video für Sie bereit (erstellt am 17.04.2014):

In meinem Vortrag vom 17. April 2015 auf der Anlegermesse INVEST in Stuttgart stelle ich die weniger bekannte Chartformation „Tasse“ bzw. „Tasse mit Henkel“ vor. Zudem verdeutliche ich, warum dieses, vorwiegend bei Wachstumsaktien zu findende, Kursmuster – bei richtigem Timing – ein besonders hohes Gewinnpotenzial verspricht.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Sommers Charttechnik-Signale

Wann ist ein Markt eigentlich „liquide“?

In meinem Börsendienst Momentum-Trader „“Gewinne mit Wachstumsaktien“ empfehle ich häufig auch US-amerikanische Wachstumswerte. Dann lautet meine Empfehlung regelmäßig, diese Titel an ihrer Heimatbörse in den USA zu handeln.

Hin und wieder erreicht mich dann von weniger Börsenerfahrenen Lesern die Frage, ob sie die empfohlene US-Aktie aus (Transaktions-)Kostengründen nicht auch an einem deutschen Börsenplatz ordern könnten.

Die Antwort darauf betrifft einen Bereich, der von Börsen-Neulingen häufig massiv unterschätzt wird. Die Konsequenzen daraus können fatal sein.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Sommers Charttechnik-Signale

Nasdaq 100: Die Bären melden sich zurück

Vorab ein Hinweis: Eigentlich sollte dieser Beitrag bereits gestern erscheinen. Aus technischen Gründen konnte ich den Beitrag jedoch nicht mehr rechtzeitig versenden. Ich bitte um Ihr Verständnis.

Bei meiner Analyse vom Montag zum amerikanischen Aktienmarkt hatte ich Ihnen für noch einen „Warnhinweis aus anderer Richtung“ zugesagt. Dabei handelt es sich um den Bullish-Percent-Index (BPI) aus der Point&Figure-Charttechnik.

Der BPI ist vergleichbar mit einem Börsenklima-Index: Er misst handelstäglich, wie viele Aktien eines Index sich in einem Point&Figure-Kaufsignal befinden und setzt dies in eine Verhältniszahl zu allen in diesem Index enthaltenen Werten um.

Das heißt: Der BPI spiegelt die Interessen der Großinvestoren wider, die ja schließlich durch ihre gigantischen Finanzmittel die Trends am Aktienmarkt bestimmen. Wir schauen heute auf den BPI des Nasdaq 100.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Sommers Charttechnik-Signale

Trading-orientiertes DAX-Kursziel: 11.650 Punkte

Falls Sie sich schon etwas intensiver mit der Point&Figure-Charttechnik auseinandergesetzt haben, wird Ihnen aufgefallen sein, dass Charts hin und wieder unterschiedlich dargestellt werden. Wie ist das möglich, in einer Methodik, die doch so einfach, logisch und konsequent aufgebaut ist?

Die Antwort liegt in der Skalierung. Steigt eine Aktie von 10 Euro auf 20 Euro, dann hat sie sich durch einen Anstieg um 10 Euro im Kurs verdoppelt. Um bei einem Kurs von 100 Euro eine Kursverdoppelung zu erreichen, ist bereits ein Zuwachs von 100 Euro notwendig, bei 200 Euro von 200 Euro und so weiter.

Um dieser Tatsache Rechnung zu tragen, arbeitet die Point&Figure-Charttechnik mit Kästchengrößen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Sommers Charttechnik-Signale

Die Macht des Relative Stärke Index (RSI) – Teil 1

Von den inzwischen mehr als 34 Jahren meiner Börsenkarriere habe ich 27 Jahre auch der Charttechnik gewidmet. Vor allem in den Anfangsjahren habe ich einen großen Teil meiner Zeit mit dem Studium von Indikatoren zugebracht. Davon gibt es ja bekanntlich reichlich in der Charttechnik.

Weiterhin habe ich viele Jahre benötigt, um zu erkennen, dass die meisten Indikatoren nicht in jeder Börsenphase gleich gute Ergebnisse erbringen. So funktionieren beispielsweise manche Indikatoren in Seitwärts-Phasen eines Marktes (einer Aktie) gar nicht oder schlecht.

Aus diesem Grund habe ich mich vor vielen Jahren auf eine kleine Zahl an Indikatoren beschränkt, die auf meine Art der Analyse und auf meine Investment-Philosophie am besten passen. Zu diesem Favoritenkreis zählen, neben anderen, vor allem das Momentum, das On-Balance-Volumen und der Relative Stärke Index RSI.

Wie mächtig – bei richtiger Anwendung – insbesondere der RSI ist, möchte ich Ihnen heute und Morgen demonstrieren.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Sommers Charttechnik-Signale

Bank of America: Wird es auch für den Kurs peinlich?

Peinlich, peinlich. Oder steckt gar mehr dahinter?

Die Bank of America hat sich beim jüngst veröffentlichten Quartalsbericht „verrechnet“. Also genauer gesagt hat die Konzernführung „versäumt“, einen wichtigen Bilanz-Posten einzubeziehen.

Wie beinahe alle Banken, so ist auch die Bank of America in zahlreiche Rechtsstreitigkeiten involviert. Und die dabei im vergangenen Quartal gestiegenen Kosten (oder nachträglich noch aufgestockten Rückstellungen?) in Höhe von 400 Mio. USD wurden bei der Quartalsberichtserstattung Mitte Oktober „vergessen“.

Mit durchaus bemerkenswerten Folgen. Denn:

Diesen Beitrag weiterlesen »

Sommers Charttechnik-Signale

DAX: Wird wieder alles gut?

Das jüngste Unterbieten des März-Tiefs im DAX von 8.913 Punkten um 10 Zähler (8.903) hat sich zunächst einmal als Bärenfalle erwiesen. Heute Morgen klettert der deutsche Leitindex sogar erstmals seit dem 31. Juli wieder über die Marke von 9.300. Also alles gut?

Nun, die Entwicklung ist sicherlich begrüßenswert. Um es gut werden zu lassen, müssen indes demnächst noch einige „Trümmer“ beiseite geräumt werden, den der DAX bei seinem jüngsten Rückfall hinterlassen hat.

Um das zu verstehen, werfen wir den Blick heute einmal etwas weiter zurück und auf einen für Sie vermutlich eher ungewohnten Chart. Auf diese Weise wird deutlich, worauf Sie bei der Charttechnik in den kommenden Wochen achten sollten.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Sommers Charttechnik-Signale

Wall Street: Nicht gerade die schlechtesten Perspektiven

Nachdem wir zuletzt – aufgrund der etwas heikleren Charttechnik – etwas mehr auf den DAX geschaut haben, möchte ich heute mal wieder mit Ihnen gemeinsam die Lage an der Wall Street analysieren.

Dazu habe ich den S&P 500 gewählt, der bekanntlich die Kursentwicklung der 500 US-Unternehmen mit der größten Marktkapitalisierung nachvollzieht. Dadurch erhalten wir ein besseren Überblick über den breiten Markt, als wenn wir lediglich auf den Dow Jones mit seinen 30 Werten schauen.

Dies tue ich heute mit Hilfe der Point&Figure-Charttechnik. Wir beginnen mit dem aktuellen Marktzustand und schauen dann auf den Index selbst.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Sommers Charttechnik-Signale

Die wichtigste Tugend des erfolgreichen Investors

Das ist wohl der Traum eines jeden Investors. Eine Aktie im Depot zu haben, die an einem Handelstag im Kurs um +280% explodiert.

So geschehen am vergangenen Mittwoch bei Puma Biotechnology (Ticker: PBYI). Das amerikanische Biotechnologie-Unternehmen hatte bekannt gegeben, dass sein Brustkrebs-Medikament die geforderten Ziele in der Phase 3 (das ist die Endphase, die über die Zulassung eines Medikaments entscheidet) der klinischen Tests erreicht hat.

Doch ist es realistisch, eine solche Aktie im Depot zu halten? Wohl kaum. Ich behaupte: Auf Dauer ist es für einen Investor viel wichtiger, Geduld zu haben. Denn nur mit Geduld steigt eine Aktie – im Normalfall – von 60 USD auf 120 USD und weiter auf 233 USD.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Sommers Charttechnik-Signale

Wann machen Banken zur Abwechslung mal wieder ausschließlich legale Geschäfte?

Also ich weiß ja nicht, wie es Ihnen dabei geht. Aber ich hatte nach der Finanzkrise 2008 und der massiven Überlebenshilfe durch uns Steuerzahler eigentlich angenommen, die Banken hätten aus den Fehlern ihrer Gier gelernt.

Stattdessen lese ich gefühlt einmal pro Monat über irgendwelche aufgedeckten Straftaten, illegale Geschäfte und drakonische Strafen durch Gerichte oder (über-)staatliche Institutionen.

Und ganz aktuell wurde wieder mal eine deutsche Bank erwischt: Die Commerzbank. Vermutlich trifft es sogar noch mindestens ein weiteres deutsches Kreditinstitut.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Hier anmelden

Sommers

Charttechnik-Signale

Hier Ihre eMail-Adresse

eintragen!

Delivered by FeedBurner

 
Oktober 2018
M D M D F S S
« Aug    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Dukascopy. Swiss forex company offers marketplace and biggest liquidity for on-line forex trading
Seoqueries terms
Nobody landed on this page from a search engine, yet!