Sommers Charttechnik-Signale

Diese DAX-Rallye ist nachhaltig!

Zu Beginn der vergangenen Handelswoche gab ich Hinweise an Sie weiter, die von einer Fortsetzung des Aufwärtstrends im DAX kündeten. Dabei handelte es sich um ein „zwar noch vorsichtiges, aber nichtsdestotrotz ein Kaufsignal.“

Im weiteren Wochenverlauf bestätigte der deutsche Leitindex dies mit weiteren Zugewinnen. Und diesmal ist der Aufwärtstrend – anders als noch vor fünf Wochen – auch mittelfristig nachhaltig.

Prognosen eingetroffen

Den Unterschied machen die MACD-Kaufsignale für den DAX auf Wochen-Basis aus. Vergleichen Sie dazu meine Einschätzungen vom 8. Juni und vom 13. Juli:

„Aktuell weisen auf Wochen-Basis nur noch 2 der 30 im deutschen Leitindex vertretenen Aktien ein MACD-Kaufsignal auf. … Der Dreh im mittelfristigen Indikator sollte mithin unbedingt abgewartet werden!“

Und hier meine Analyse vor sieben Tagen:

„Seit Mitte Juni ist nun erstmals eine Stabilisierung bzw. kein weiteres Abrutschen der Anteile der MACD-Kaufsignale für den DAX zu beobachten. Die Chancen, dass sich dieser Indikator auf Wochenbasis nun weiter aufwärts bewegt, stehen gut.“

So funktionieren die MACD-Kaufsignale

Noch einmal kurz zum besseren Verständnis:

Bekanntlich ist der MACD ein Indikator, der nur 2 Zustände annimmt: Kaufsignal oder Verkaufssignal.

Die aktuellen Signale werte ich für alle 30 DAX-Aktien aus und das auf Monats- (langfristig), Wochen- (mittelfristig) und Tages-Basis (kurzfristig). Der Anteil wird der DAX-Titel in einem MACD-Kaufsignal wird dann auf einen Prozentwert umgerechnet.

 

Mittelfristiger DAX-Trend zeigt wieder aufwärts

Der langfristige Trend war Anfang Juni ebenso intakt wie heute. Entsprechend musste eine neue DAX-Rallye auch von den mittelfristigen MACD-Kaufsignalen bestätigt werden.

Meine Einschätzung vor 7 Tagen ist also in der abgelaufenen Handelswoche eingetroffen, wie Sie dem nachfolgenden Chart entnehmen können:

 

Anteil der MACD-Kaufsignale der 30 DAX-Aktien auf Wochen-Basis

Anteil der MACD-Kaufsignale für den DAX auf Wochenbasis_150720

Der mittelfristige Trend zeigt seit dem Wochenende wieder nach oben

(Zum Vergrößern bitte in den Chart klicken!)

 

Somit ist die dem langfristigen Aufwärtstrend entgegen gerichtete Abwärtsbewegung nunmehr beendet. Die Aussichten auf baldige neue Rekordhochs stehen derzeit sehr gut.

 

Viel Erfolg an den Börsen,

Ihr

Andreas Sommer

________________________________________________________________________

Ein Beitrag von: www.timingismoney.de: Zum optimalen Zeitpunkt im richtigen Markt

________________________________________________________________________

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Hier anmelden

Sommers

Charttechnik-Signale

Hier Ihre eMail-Adresse

eintragen!

Delivered by FeedBurner

 
Juli 2015
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Dukascopy. Swiss forex company offers marketplace and biggest liquidity for on-line forex trading
Seoqueries terms
Nobody landed on this page from a search engine, yet!