Sommers Charttechnik-Signale

Bären-Alarm an der Wall Street

Die Lage am amerikanischen Aktienmarkt hat sich in der abgelaufenen Handelswoche klar verschlechtert. Daran ändert auch die Aufwärtsbewegung vom vergangenen Freitag nichts.

Wie Sie es von mir kennen, achte ich stets akribisch auf das Börsenklima: Entsprechend widme ich auf meiner Webseite www.timingismoney.de diesem Thema eine komplette Rubrik, in der ich Ihnen von mir selbst entwickelte Indikatoren vorstelle und im Wochen-Rhythmus analysiere.

Doch auch die Point&Figure-Charttechnik hält mit dem Bullish-Percent-Index eine attraktive Möglichkeit bereit, den aktuellen Marktzustand zu überprüfen.

Warum das Börsenklima für Sie wichtig ist

Warum ist das Börsenklima so wichtig für Sie? Weil etwa 75% bis 80% aller Aktien dem vorherrschenden Trend folgen.

Wenn Sie also in einem Abwärtstrend ihr gesamtes Kapital investieren, haben Sie eine Trefferchance von 1:4 bzw. 1:5. Umgekehrt erhöht sich in einem Aufwärtstrend Ihre Trefferchance auf 4:1 bzw. 5:1.

 

Bären-Alarm im Nasdaq 100

Bullish-Percent-Index des Nasdaq 100 (Quelle: www.stockcharts.com)

Bullish-Percent-Index des Nasdaq 100_150511

Bullish-Percent-Index Nasdaq 100: Technologie-Index auf Bear Alert

(Zum Vergrößern bitte in den Chart klicken!)

 

Wie Sie in dem abgebildeten Chart sehen, hat der BPI des Nasdaq 100 bereits in der vorletzten Handelswoche eine O-Spalte ausgeprägt. Damit wurde der Wechsel auf Bear-Alert (Bärenalarm) vollzogen.

Möglicherweise fragen Sie sich gerade, warum der aktuelle Status nicht auf Bear Correction (Bärenmarkt in Korrektur) lautet? Schließlich bewegt sich der BPI doch seit Ende Februar in einem Kaufsignal?

Das ist im Prinzip auch korrekt. Allerdings: Der BPI hat diese O-Säule von einem Niveau von über 70% aus kommend generiert. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit eines sich neu formierenden Bärenmarktes. Ein entsprechender Statuswechsel würde bei Unterschreitung der letzten O-Spalte, also bei 56% erfolgen.

 

Nasdaq 100 erweist sich erneut als Frühwarnsystem

Wie von mir hier in Sommers Charttechnik-Signale schon mehrfach ausgeführt, besitzt der Bullish-Percent-Index des Nasdaq 100 eine Art Frühindikator-Funktion. Der Grund dafür ist simpel:

In diesem Index sind nur die 100 kapitalstärksten US-Technologieaktien enthalten. Entsprechend schlagen sich hier Änderungen bei den Kaufsignalen und Verkaufssignalen schneller nieder, als beispielsweise in dem knapp 2.680 Werte umfassenden Nasdaq Composite.

Mit seinem Statuswechsel am 30. April hat sich der BPI des Nasdaq 100 wieder einmal als Frühindikator bewährt: Die anderen drei wichtigen BPIs wechselten danach ihre Marktzustände:

  • S&P 500: Status Bear Confirmed (bestätigter Bärenmarkt) seit dem 1. Mai.
  • NYSE Composite: Status Bull Correction (Bullenmarkt in Korrektur) seit dem 8. Mai.
  • Der BPI des Nasdaq Composite hatte erst gar keinen freundlichen Marktzustand angenommen und befindet sich im Status Bear Correction (Bärenmarkt in Korrektur) bereits seit dem 9. April.

Sie sehen: Der NYSE Composite hat derzeit noch den besten Marktzustand. Doch auch er ist zumindest erst einmal im Korrekturmodus.

Übrigens: Der Anstieg des Nasdaq 100 am vergangenen Freitag um +1,3% wurde vom BPI mit einem Rückgang um einen Prozentpunkt quittiert. Das zeigt, dass dieser Kursanstieg vornehmlich von den Privatanlegern getragen wurde. Die Großinvestoren hielten sich zurück bzw. verkauften in die Aufwärtsbewegung hinein.

 

Viel Erfolg an den Börsen,

Ihr

Andreas Sommer

________________________________________________________________________

Ein Beitrag von: www.timingismoney.de: Zum optimalen Zeitpunkt im richtigen Markt

________________________________________________________________________

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Hier anmelden

Sommers

Charttechnik-Signale

Hier Ihre eMail-Adresse

eintragen!

Delivered by FeedBurner

 
Mai 2015
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Dukascopy. Swiss forex company offers marketplace and biggest liquidity for on-line forex trading
Seoqueries terms
Nobody landed on this page from a search engine, yet!