Sommers Charttechnik-Signale

Und noch ein Argument für eine Sommer-Rallye

Die Volatilität, also die Schwankungsbreite eines Marktes, ist ein feines Instrument der Charttechnik, um den Aktienmarkt besser einschätzen zu können.

Besonders angenehm ist indes, dass sie sich, wie die Aktienmärkte selbst, in Trends bewegt. Entsprechend kann die Volatilitätsentwicklung mit Werkzeugen wie Trend-Linien, Widerstand oder Unterstützung analysiert werden.

In Deutschland zeichnet der Volatilitätsindex VDAX die Kursschwankungen der DAX-Aktien nach, in den USA der VIX die der Werte des S&P 500.

Dort hat sich in den vergangenen Monaten ein interessantes Chartmuster ergeben.

Die Unsicherheit bestimmt das Marktverhalten

Je unsicherer die Marktteilnehmer bezüglich der künftigen Kursentwicklung sind, umso häufiger wechseln die Markteinschätzungen und mit ihnen die Positionierung am Aktienmarkt. Dieses Verhalten führt zu größeren Kursausschlägen.

Ist das Vertrauen in die Zukunft der Aktienkurse hingegen hoch, gibt es weniger Gründe, die Positionen zu wechseln. Entsprechend kommt es nur zu geringen Kursausschlägen.

Eine sinkende Volatilität ist mithin Ausdruck wachsenden Vertrauens und umgekehrt.

 

VIX: Gravierender Wechsel im Anlegerverhalten

Schauen wir nun unter diesen Aspekten einmal auf den aktuellen Chart des VIX:

 

Volatilitätsindex VIX im Vergleich mit dem S&P 500

Volatilitätsindex VIX_140617

Seit Mai gravierender Wechsel im Anlegerverhalten

(Zum Vergrößern bitte in den Chart klicken!)

 

Von Februar 2013 bis Mai 2014 bildete sich im Volatilitätsindex VIX ein aufwärts gerichtetes Seitwärts-Band (grüne Linien).

Die dabei entstandenen, teils heftigen Ausschläge, dokumentieren Phasen, in denen die Unsicherheit der Marktteilnehmer besonders hoch war. In diesen Phasen kam es regelmäßig zu kräftigen Korrekturen im S&P 500.

Der gelbe Kreis markiert nun eine Phase, in der der VIX aus dem oben genannten Seitwärts-Band nach unten ausgebrochen ist. Das ist ein klarer Ausdruck eines seit Mitte Mai veränderten Verhaltens der Marktteilnehmer.

Da die Ausbruchsbewegung abwärts gerichtet ist, signalisiert dies wachsendes Vertrauen seitens der Investoren. Ein weiterer Aspekt, warum ich eine feine Sommer-Rallye an den Aktienmärkten vor uns liegen sehe.

Übrigens: Der VDAX hat ein vergleichbares Chartmuster generiert …

 

Viel Erfolg an den Börsen,

Ihr Andreas Sommer

________________________________________________________________________

Ein Beitrag von: www.timingismoney.de: Zum optimalen Zeitpunkt im richtigen Markt

________________________________________________________________________

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Hier anmelden

Sommers

Charttechnik-Signale

Hier Ihre eMail-Adresse

eintragen!

Delivered by FeedBurner

 
Juni 2014
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Dukascopy. Swiss forex company offers marketplace and biggest liquidity for on-line forex trading
Seoqueries terms